NFK für Kinder

 

Kinesiologie kann Ihre Kinder auf energetischer Ebene bei folgenden seelischen und körperlichen Problemen unterstützen:

 • Selbstwertprobleme & Mobbing

 • Konzentrations- und Teilleistungsschwäche

 • Aufmerksamkeitsdefizit & Hyperaktivität (kurz ADH)

 • Begleitung in Krisensituationen (traumatische Erlebnisse, Scheidungssituation)

 • Ängste, Nervosität

 • Leistungsdruck

 • Prüfungsangst

 • Schlafprobleme

 • Wutausbrüche

 • Verdauungsprobleme

 • Förderung allgemeiner Wahrnehmung und der Motorik

Kinesiologie bei Kindern

Die Kinder in unserer Zeit sind einem ständig steigenden Stress ausgesetzt. Dazu kommen Bewegungsmangel, Medienüberflutung, Leistungsdruck, Überforderung und emotionale Belastungen. Energetische Blockaden zeigen generell unerfüllte Bedürfnisse oder unverarbeitete Erlebnisse auf, die vom Kind nicht ausgesprochen werden können, sich jedoch in unliebsamen Verhaltensweisen widerspiegeln. Wenn Kinder ihr volles Potenzial an Lebendigkeit und Lebensfreude nicht ausschöpfen, ist das ein Zeichen dafür, dass ihre natürliche Lebensenergie nicht frei fließen kann. Dies führt zu Ungleichgewichten im körperlichen, seelischen und geistigen Wachstum und schränkt ihr Entwicklungspotential ein. Mit Hilfe verschiedenster kinesiologischen Übungen wird vorhandener Stress abgebaut und das Gleichgewicht wiederhergestellt. Denn nur so können sie sich frei entfalten und wieder ausgeglichener sein.

Kinder-Kinesiologie unterscheidet sich nicht maßgeblich von der Arbeit mit Erwachsenen, es ist nur etwas lustiger. Die Energie-Arbeit mit Kindern ist besonders berührend und auch sehr effizient – denn Kindern fällt es oft leichter, etwas loszulassen oder zu ändern, als uns Erwachsenen.

Viele Kinder sprechen besonders gut auf Kinesiologie an, denn sie spüren meist sofort, was ihnen guttut und was nicht.

Im Anschluss an die Sitzung bekommen die Kinder ein paar kleine Übungen mit, die sie zu Hause regelmäßig durchführen können. Auch die Eltern erhalten Tipps, wie sie ihre Kinder zu Hause besser unterstützen können.

Das Ziel der Kinesiologie mit Ihrem Kind ist, dass:
  • der Druck aus der Situation rausgenommen wird

  • es wieder lernt, sich selbst und die eigenen Gefühle wahrzunehmen

  • es sich genauso annehmen und lieben kann, wie es ist